Sie sind hier

Personelle Veränderung in der Kreistagsfraktion Freie Wähler / Piraten

Michael Kittlaus (51), der Spitzenkandidat der Piratenpartei Darmstadt/Darmstadt-Dieburg bei der Kreistagswahl 2016, hat sein Amt als Kreistagsabgeordneter in der Fraktion Freie Wähler / Piraten zum 6.9.2017 aus gesundheitlichen Gründen niederlegen müssen. Wir alle wissen, wie schwer es Michael gefallen ist und wünschen ihm alles Gute bei der Genesung. Als zweiter Kandidat auf der Liste der Piratenpartei zur Kreistagswahl rückt Christian Röwenstrunk (45) aus Otzberg nach und übernimmt die Aufgaben und Pflichten von Michael in der Fraktion und im Kreistag. "Michael hat großes Engagement gezeigt, es wird eine echte Herausforderung, diese Lücke zu füllen" sagt Röwenstrunk, der sich für die Grundsätze der Piratenpartei gerade im Hinblick auf Freiheit, Datenschutz, Bürgerbeteiligung und Bildung auf kommunaler Ebene einsetzen will. Christian Röwenstrunk lebt mit seiner Frau und drei Kindern in Otzberg / Ober-Klingen, ist seit 2012 Mitglied der Piratenpartei und hat bereits als Bürgermeisterkandidat in Otzberg politische Erfahrungen sammeln können. Seit 2016 ist er 2. Vorsitzender der Piratenpartei Darmstadt-Darmstadt/Dieburg - Odenwald und ist als IT-Spezialist für eine englisch-amerikanische Firma im Bereich e-Learning tätig. "Deutschland hat die PIRATEN immer noch bitter nötig, solange Lobbyisten Hausausweise für den Bundestag haben, anlaßlose Totalüberwachung als Sicherheit deklariert wird und immer mehr Menschen das Vertrauen und den Glauben an die Demokratie in Deutschland verlieren" sagt er und merkt an, daß das Erstarken der Rechten ein Problem sei, das man "mit Vernunft, einer gehörigen Menge an Selbstkritik und durch aufmerksames Zuhören" angehen müsse. Die Kontaktdaten der Kandidaten für Fragen und Anregungen sind im PiratenWiKi
unter https://www.piratenpartei-dadadi.de/vorstand